logo_membrapure-water

Mit Aquinity², Astacus² und Aquaro²/EDI² stehen Ihnen neue, zuverlässige und kompakte Systeme zur Verfügung, die Rein- und Reinstwasser produzieren.

Aquaro²/EDI² produzieren Reinwasser bis zur Qualitätsstufe ASTM Type II direkt aus Trinkwasser. Alle Systeme besitzen eine integrierte Vorbehandlung und ein Umkehrosmosemodul, welches ca. 98% der Ionen zurückhält. Für noch bessere Wasserqualität wird dann bei den Versionen Aquaro²DI eine Harzpatrone oder bei der EDI ² eine selbstregenerierende Harzzelle nachgeschaltet.

Die Aquinity² Reinstwasseranlage wird direkt mit Trinkwasser gespeist, Astacus² benötigt VE-Wasser. Beide Reinstwassersysteme gewährleisten hohen Komfort bei niedrigen Betriebskosten.

Aquinity²-Systeme sind mit einem Umkehrosmosemodul (RO) und in der Version E zusätzlich mit einer EDI-Zelle ausgestattet, um deionisiertes Wasser zu produzieren. Die Geräte sind mit einem 10-Liter-, 35-Liter- oder 70-Liter-Tank ausgestattet, der mit einer Permeat-Rate von 10 l/h versorgt wird. Das Wasser kann direkt aus diesem Tank entnommen werden.

Im zweiten Schritt wird das deionisierte Wasser mit einer Kombination aus Aktivkohle- und Mischbettpatronen zu Reinstwasser aufbereitet, wie in der Astacus².

Als zusätzliche Option ermöglichen die neuen Modelle im Servicefall eine Ferndiagnose via Internet. Durch diesen Remote-Check erhalten Sie schnell und zuverlässig Hilfe – und sparen zudem Zeit und Geld, weil unnötige Serviceeinsätze entfallen.

Übersicht über die Reinstwassersysteme

Vorteile der neuen Reinstwassersysteme

  • Kompaktes Gehäuse
  • Großer Touchscreen
  • Ferndiagnose für Service
  • Einfache Menüführung
  • Neue, fixierte und flexible Entnahmepistole
  • Einfacher Zugang bei Patronenwechsel

AQUINITY²

TYP I WASSER DIREKT AUS TRINKWASSER.

ASTACUS²

TYP I WASSER AUS VORBEHANDELTEM WASSER.

AQUARO² & EDI²

INNOVATIVE LABORWASSERSYSTEME.

Sie möchten gerne mehr erfahren?

Füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.